Rotpunkt – Isolierkannen und Kaffee

Folge mir 🙂 on

Auf meinem Bloggertreffen konnte ich die Firma Rotpunkt als einen der vielen Sponsoren gewinnen. Wie oft bin ich schon im Einkaufsladen an diese tollen Kannen vorbei gelaufen und habe mir aus unerfindlichen GrĂĽnden keine eigene gekauft.
Aber jetzt kann ich mich stolze Besitzerin einer Kaffee/Teekanne von Rotpunkt nennen.

 

 

 

*kostenloses Testprodukt-WERBUNG-*

FĂĽrs Bloggertreffen stellte Rotpunkt sechs verschiedene Kaffeekannen-Modelle zur VerfĂĽgung. Hier ist das Motto „Color up your life“ Programm, denn beim Ă–ffnen des riesen Kartons wurde es sehr bunt. Orange, gelb, grĂĽn und blau, diese Farben waren dabei.
Zu den Kannen, gab es fĂĽr jeden von uns noch den Rotpunkt-Kaffee. Da wir bis dato keine eigene Kanne hatten und beim Treffen selber, aber Kaffee anbieten wollten, mussten wir uns im Vorfeld schon einmal entscheiden, wer welche Kanne bekommt. Jeder nannte seine Wunschfarbe und ich nahm die Kanne, die ĂĽber blieb.

Rotpunkt ist ein Unternehmen aus Deutschland, welches seit dem Jahr 1963 Isolierkannen und Isolierflaschen herstellt. Das typische Erkennungszeichen des Unternehmens ist der rote Punkt auf  den Produkten. Durch die hochwertige Verarbeitung, sehr gute Qualität und erschwinglichen Preisen, hat Rotpunkt auch den internationalen Durchbruch geschafft.

Nun bin ich Besitzerin der Isolierkanne 470 in der Farbe frozen honey melon, also einem sehr schönen und kräftigem gelb. Diese Kanne hat ein Fassungsvermögen von ca. 1 Liter. Zudem hat die Kanne eine zuverlässige Wärmefunktion, die es ermöglicht den Inhalt der Kanne bis zu 20 Stunden warm zu halten.  Dies ist möglich, da sich in der Kanne ein Glaskörper aus einem doppelwandigen Isolierglas befindet.
Die Rotpunkt-Kanne liegt sehr gut in der Hand und fühlt sich von außen schön glatt an.

Zum Eingießen des Kaffees- oder Tees muss der Deckel abgeschraubt werden. Ohne zu plörren, kann der Kaffee dann in die Becher geschüttet werden.
Um den Kaffee in die Kanne zu füllen ist es auch möglich, den Kaffee direkt über der Kanne zu kochen. Hierzu steckst du einen Kaffeefilter in die Öffnung gibst Kaffeepuler hinein und heißes Wasser drauf, so tropft der fertige Kaffee direkt in die Kanne.
Die Reinigung der Kanne ist auch ganz einfach. Mit Wasser ausspĂĽlen, auf den Kopf stellen und abtropfen lassen. FĂĽr Kaffeeflecken auĂźerhalb der Kanne, kann ein Schwamm benutzt werden. Innen kann die Kanne zum Beispiel mit einem SpĂĽlmaschinen-Tab gereinigt werden.Wichtig ist, dass weder die Kanne noch der Deckel in die SpĂĽlmaschine darf!

Die Kanne konnte mich also schon einmal ĂĽberzeugen, aber was ist mit dem Kaffee?
Während des Treffens konnten wir alle schon fleißig den Rotpunkt-Kaffee kosten. Bei allen kam dieser sehr gut an.
Ich testete ihn dann zu Hause noch einmal und war hier schon vom Duft des Kaffeepulers angetan. Frisch und lecker.
Der Kaffee besteht aus den edelsten Arabica-Kaffeesorten aus Indien, Mexiko und Kolumbien und hat insgesamt eine Bio-Qualität.
Ja, der Kaffee schmeckt wirklich sehr hochwertig. Schön mild und einfach lecker. Ein Beutel mit 500 Gramm wird in einem roten Samtbeutel zu 11,95€ geliefert. Einen Preis, den ich für den Kaffee gerechtfertigt finde. Wirklich lecker und für uns als nur zwischendurch Kaffee-Trinker lohnt es sich dann schon für den Kaffeegenuss mehr Geld auszugeben.

Auf der Seite von Rotpunkt wird wirklich jeder fündig. Egal ob du ein sehr auffälliges Design möchtest, oder lieber alles schlicht halten möchtest, du wirst auf jeden Fall fündig.
Ich persönlich finde bunte Kannen toll, die Form ist mir dabei nicht wichtig. Hauptsache die Kanne hält lange warm und das tut sie auf jeden Fall.
Ebenso gibt es bei Rotpunkt Kannen mit unterschiedlichem Fassungsvermögen, so fasst meine Kanne 1 Liter. Es gibt aber auch Modelle, die 0,5 Liter oder 1,5 Liter fassen.
Neben den Isolierkannen und den Kaffee, gibt es bei Rotpunkt auch Isolierflaschen, für den Durst unterwegs, aber auch Outdoor- Speisegefäße, die dein Essen lange warm halten. Bei Rotpunkt bekommt man auch noch Pflegemitten und Ersatzteile für die eigene Kanne, sodass eine lange Lebenszeit garantiert ist.

Preislich liegt mein Modell bei 19,95€. Einen Preis, den ich gut finde. Qualität ist hier nämlich gegeben. Ich bin zufrieden und würde mir eine zweite kaufen, falls wir mal eine brauchen sollten. Du hast die Möglichkeit die Produkte von Rotpunkt im eigenen Onlineshop zu kaufen. Möchtest du dir aber lieber die Kannen Vorort anschauen, kannst du dies beispielsweise bei real tun.

Besucht Rotpunkt auch auf Facebook: >Hier<

 

2 Gedanken zu „Rotpunkt – Isolierkannen und Kaffee

  1. Ich bin auch überzeugt von Rotpunkt ,meine ist schon über 20jahre alt . Hält immer noch heiss . Das einzigste die sieht nicht mehr schön aus . War mal weiss ..lach den Kaffe habe ich noch nicht probiert ist für mich zu teuer trinke gerne Kaffee u. Auch ne Tasse mehr . Toller bericht Liebe Sille lg Astrid

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.